Wie kann man MRSA erkennen? Oder: was sind die Symptome von MRSA?

Antwort

MRSA-Trägerschaft ist mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen und kann nur anhand eines kulturellen Nachweises festgestellt werden. Es gibt also viele Menschen, die MRSA-Träger sind, ohne dieses zu wissen. Eine MRSA-Infektion kann zu Erkrankungen, wie Eitergeschwüren, Wundinfektionen, Knochenentzündungen u.ä. führen und kann daran auch erkannt werden. Es ist jedoch nicht so, dass jedes Eitergeschwür oder Wunde auf eine MRSA-Infektion schließen lässt.


Anmerkungen

Symptome von MRSA sind nicht immer erkennbar und nicht immer gleich. Darum ist die Erkennung von MRSA schwierig. Um feststellen zu können ob jemand tatsächlich ein MRSA-Träger ist, oder um feststellen zu können ob eine Infektion durch MRSA verursacht wurde, muss ein Abstrich von der Nase, vom Rachen und von Wunden der Person genommen werden. Dieser Abstrich wird im Laboratorium auf die Anwesenheit von MRSA getestet. .


Quellen

  • Website Centers for Disease Control
  • Expertenaussage des EUREGIO MRSA-net Twente/Münsterland.
  • Helpdesk Euregio MRSA-net Twente/Münsterland (tel. 0251-8352317)

Zum Beispiel