Antwort

580156Alle Patienten, die in einem ausländischen Krankenhaus aufgenommen waren, werden in en Niederlanden direkt ab der Aufnahme isoliert versorgt, bis bekannt ist ob sie MRSA haben oder nicht. Um welches Land es sich dabei handelt spielt dabei keine Rolle. In Deutschland gilt, dass solche Patienten einen Abtrich bekommen sollen, wenn es ein Land war, dass für MRSA endemisch ist. In der Regel sind das alle Länder ausser die Niederlande, Skandinavien, Grönland, Island.

Beachte: In den Niederlanden gilt auch Deutschland als endemisch.

Anmerkungen

Keine.

Quellen

Zum Beispiel

Aus der Empfehlung zur Prävention und Kontrolle von Methicillin-resistenten Staphylococcus Aureus (MRSA) in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen:

pic-eg-ant-78-2-RKIscreening

MRSA-Prävalenz Europa:

.