Antwort

Ja, das ist sinnvoll.

Anmerkungen

Ja, das Geschirr eines Patienten sollte abgedeckt in die Küche gebracht werden. Dies ist sinnvoll, weil so das Geschirr gekennzeichnet wird, so dass nicht andere Personen das Geschirr anfassen, ohne sich danach die Hände zu desinfizieren. Kann das Geschirr direkt in die Küche verbracht und dort in die Spülmaschine gelegt werden, kann auf eine Abdeckung selbstverständlich verzichtet werden. Die Tätigkeit im Alltag hat jedoch gezeigt, dass sich eine Abdeckung als Kennzeichnung bewährt hat. Die Desinfektion der Abdeckung kann sinnvoll sein, wenn das Geschirr im Patientenzimmer einige Zeit gelegen hat.

Quellen

  • Helpdesk Euregio MRSA-net Twente/Münsterland (Tel. 0251-8352317)

Zum Beispiel

Instruktionsfilm über Händedesinfektion

pic-eg-ant-84-0-händedesinfizieren

.